LeLaden01

Le Laden 7j/7
Schaufenster, Sélestat, Frankreich
Mai/Juni 2014
Zusammenarbeit mit Cristina Ohlmer
Schaufenster ist ein ehemaliges Ladenlokal welches seit 2009 als Ort für zeitgenössische Kunst genutzt wird. Cristina Ohlmer und Jens Reichert haben für ihre Ausstellung die ursprüngliche Form und Funktion des Ladens im künstlerischen Sinne wiederbelebt. Der Blick von außen in die Tiefe des Raumes ist versperrt. Statt dessen blickt man bei beiden Fenstern in nach hinten hermetisch zugebaute Schaufenstervitrinen. Reichhaltig und installativ bestückt mit vielerlei Kunst-, Fund- und Sammlerstücken aus aller Welt. Das Innere des Ladens ist lediglich durch einen rechteckigen Ausschnitt in der verspiegelten Eingangstüre zu sehen. Wenn es abends dunkel wird und die Schaufensterauslagen im Dämmerlicht verblassen, fängt dort bis spät in die Nacht eine mehrteilige Lichtinstallation an zu leuchten. Sieben Tage die Woche, rund um die Uhr geöffnet.“

 

LeLaden02linke Schaufenstervitrine: Jens Reichert
Tür und Lichtinstallation im Innenraum: Cristina Ohlmer & Jens Reichert
rechte Schaufenstervitrine: Cristina Ohlmer

 

LeLaden03

 

LeLaden04

 

LeLaden05

 

LeLaden06

 

LeLaden07

 

LeLaden08

 

LeLaden09

 

LeLaden10

 

LeLaden11

 

LeLaden12

 

LeLaden13

 

LeLaden14

 

LeLaden15

 

LeLaden16

 

nach oben